„Unter Freunden“ – Senegal

Am 21. Februar 2009 fand im Vereinshaus der Dorferneuerung Wipfing ein gemütliches Zusammensein im Kreis der Familien und Freunde von Lisa Ranharter, David Blocher und Reinhart Buchegger statt, in dessen Verlauf diese über ihre jüngste gemeinsame Reise in den Senegal zu Weihnachten berichteten. Verdeutlicht durch eine Präsentation von Fotos erzählten die drei von ihren Erlebnissen und Erfahrungen in Afrika, wobei neben dem Besuch des RBT-Hilfprojektes in Thiangaye auch Eindrücke vom Land selbst und von deren BewohnerInnen im Mittelpunkt standen. Der Nachmittag, den etwa 30 Personen mit ihren GastgeberInnen teilten, klang mit der Bewirtung aus, bestehend aus Yassa, einem typischen senegalesischen Gericht, und landesüblichen Getränken, darunter von Lisa selbst in traditioneller Weise zubereiteten Tee. Für alle Seiten eine erfreuliche Erfahrung, die durch einen Erlös von über 200,- Euro gekrönt wurde, der dem RBT-Projekt der Erneuerung des örtlichen Gesundheitszentrums zugute kam.