Besuch beim Shantimalaitrust

Im Zuge seiner diesjährigen Indien-Reise statteten, Reinhart Buchegger auch jenem Projekt einen Besuch ab, das ihn vor mehr als 20 Jahren zur Gründung des Rainbowtrust inspiriert hat. Seither hat sich Indien im allgemeinen, aber auch der Shantimalaitrust sehr verändert, sind doch die meisten Teilprojekte der Hilfsinitiative des deutschen Arztes Hugo Mayer schon seit Jahren in…

Senegal – Wie es bis zum Jahresende und 2020 weitergeht

Seit dem Frühsommer sind die von uns sanierten Lehrerunterkünfte fertig. Im eben angelaufenen Schuljahr stehen sie bereits den Lehrern zur Verfügung. Zu den sieben Kleinwohnungen wird nun noch eine Waschgelegenheit mit Dusche und einer kleinen Küche eingerichtet. Diese sollen den Bewohner_innen ein Mindestmaß an Annehmlichkeit bieten. So brauchen sie bald nicht mehr das Wasser in…

Tunesien – Kultur- und Begegnungsstätte

Nach langer Vorbereitungsphase  ist es uns gelungen mit dem Projekt in Benguardane  `Jardin Educatif´ im September 2019 zu starten. Der Garten soll Jugendlichen vor Ort neue Perspektiven auf den Sektoren Bildung, Zusammenleben, Landwirtschaft etc. eröffnen. Erster Schritt war die Vorbereitung der Gartenflächen und die Säuberung des Areals.Es wurde eine Aufsichtsperson für den Gartenbereich (Reini­gung und Beaufsichtigung) aus…

AUTOnomie für Gemüsebauern

In „unserem“ Dorf im Senegal planen wir, ein neues Projekt zu unterstützen, das von der Dorfgemeinschaft initiiert wurde und das auf die wirtschaftliche Autonomie der Gemüseproduzenten im Ort abzielt. In Thiangaye gibt es 7 land­wirtschaftliche Gemeinschafts­verbände, die seit 1981 den Anbau von Reis, Mais, Zwiebeln, Tomaten, Okraschoten, Melan­zani usw. betreiben. Das produzierte Gemüse wird billig…

Senegal – Lager für die Schulküche

Nachdem das alte, baufällige Büro von Amadou Sy, dem rührigen Schuldirektor, schon vor unserem letztjährigen Besuch in Thiangaye fertig gestellt worden war, hatten wir ins Auge gefasst, dieses soweit sanieren zu lassen, um es künftig zumindest als Lagerraum nützen zu können. Auf diese Weise brauchte das Gebäude nicht abgerissen werden, sondern konnte der unmittelbar benachbarten…

Tunesien – Kultur und Begegnung

Auf Initiative unseres Mitarbeiters Mohamed Tlig möchten wir ein neues Projekt in der süd-tunesischen Stadt Bengardane starten, und zwar die Errichtung und Ausstattung eines multi-funktionalen Begegnungsraumes, eines „Kultur- und Vergnügungsgartens“. Es ist vielleicht für uns, wo es in fast jeder Gemeinde Freizeiteinrichtungen gibt, nicht so leicht vorstellbar, dass solche Einrichtungen anderswo fehlen. Und doch sind…

Burkina Faso – Tricycle

Von Schuldirektor Allassane wurde 2017 der Wunsch geäußert, ein Motor-Dreirad für verschiedene Transportvorhaben, z. B. Trinkwasser für die Schule, anzuschaffen. Der RBT entschied, dies unter bestimmten Auflagen – Belege, Berichterstattung etc. – mitzufinanzieren. Die Kosten haben sich auf 1900 € belaufen, wovon 1100 € vom RBT bereitgestellt wurden. Anfang Mai, nach nur 10 Monaten, wurde…

Tische und Sessel für die Vorschule

Die Tische und Sessel für die Elementarstufe, die in Dakar hergestellt wurden, sind fertig und in der Zwischenzeit in Thiangaye eingetroffen. Der Freude über die bunten Schulmöbel wurde mit einem Schulfest Ausdruck verliehen.

Lesotho – Pre-School in Ha Machesetsa

Nach dem El Nino 2015/2016 hat sich die Situation in Lesotho wieder etwas stabilisiert. Obwohl zurzeit die politische Situation durch einen Konflikt zwischen Polizei und Militär gekennzeichnet ist, hat dies derzeit kaum einen Einfluss auf die vom RBT mit Ihrer Hilfe unterstützte Pre-School in Ha Machesetsa. Nach dem Ableben von Me Ramabitsa, einer der Initiatorinnen…