Besuch beim Shantimalaitrust

Im Zuge seiner diesjährigen Indien-Reise statteten, Reinhart Buchegger auch jenem Projekt einen Besuch ab, das ihn vor mehr als 20 Jahren zur Gründung des Rainbowtrust inspiriert hat. Seither hat sich Indien im allgemeinen, aber auch der Shantimalaitrust sehr verändert, sind doch die meisten Teilprojekte der Hilfsinitiative des deutschen Arztes Hugo Mayer schon seit Jahren in einheimische Hände übergeben, oder erfolgreich abgeschlossen worden. Nur das größte Projekt, die Sekundarschule des SMT, ist noch in Händen der ursprünglichen Stiftung und wird mithilfe von Spendengeldern aus Europa, aber auch aus den USA in immer noch wachsendem Umfang betrieben. Die Schule mit mehr als 1000 Schüler_innen erhielt zuletzt eine neue, sehr geräumige Allzweckhalle, die für sportliche Zwecke, aber auch zur Abhaltung von Festveranstaltungen und für kulturelle Aktivitäten, z. B. zur die Aufführung von Theaterstücken verwendet werden kann.

Beim Yoga in der neuen, großen Allzweckhalle

Das Beitragsbild zeigt Reinhart mit dem kaufmännischen Leiter des SMT, Chandran.