Bestens besuchtes Benefizkonzert

Der junge Tullner Pianist Jakob Schachamayr gab am 14.11.2018 im Minoritensaal Tulln ein Benefizkonzert für den Rainbowtrust. Er spielte unter begeistertem Applaus des zahlreich erschienen Publikums Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Franz List und Camille Saint-Saens.

Jakob Schachamayr begann im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierspiel und schloß mittlerweile sein Studium an der Musik und Kunst Privatuniversität mit der Masterprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

Mit dem Erlös des Benefizkonzerts werden Schulprojekte in Senegal, Lesotho und Burkina Faso unterstützt. Wir bedanken uns bei Jakob Schachamayr für das großartige Konzert und beim Publikum für die Unterstützung unserer Projekte. Darüber hinaus wünschen wir Jakob Schachamayr viele weitere schöne Konzerte und viel Erfolg.